Son Serra de Marina

Colonia de Son Serra / Son Serra de Marina

Colonia de Son Serra (Son Serra de Marina) ist ein im Nordosten Mallorcas gelegener kleiner Ort, der vorwiegend mit Ferienhäusern bebaut ist. Hotels sucht man hier nahezu vergebens. Entsprechend wenig touristische Infrastruktur ist vorhanden, wenn man von einigen Restaurants absieht.

Schön ist der lange Naturstrand, der auch im Sommer wegen des Fehlens von Hotels recht einsam ist. Wer Schatten haben will, sollte sich den Sonnenschirm selbst mitbringen.

Die Abfahrt nach Colonia de Son Serra liegt an der breiten, gut ausgebauten C712 etwa in der Mitte zwischen Can Picafort und Arta.

 

Unweit des Ortsendes in Richtung Can Picafort befindet sich die Platja de Son Real, die am Ende des Baches Torrent de Son Real liegt. Der Strand kann mit dem Auto nicht direkt erreicht werden. Wer dorthin will, parkt am Hafen in Serra Nova und läuft von dort auf dem Küstenwanderweg noch etwa 15 Minuten.

Die Buslinie IB-24 verbindet Palma de Mallorca über Inca, Santa Margalida, Muro und Can Picafort mit Colonia de Son Serra de Marina. Die Fahrzeit nach Palma beträgt etwa zwei Stunden, wobei die Mehrzahl der Busse lediglich zwischen Can Picafort und Palma verkehrt.